English  Deutsch

SELTENE GELEGENHEITBUCHEN SIE IHREN PLATZ!

ZUM ERSTEN MAL
DIE REISE IHRES LEBENS MIT EINEM GANZ AUSSERGEWÖHNLICHEN MENSCHEN! BEGLEITEN SIE GREGG BRADEN GANZE 16 TAGE LANG BEI EINER SENSATIONELLEN REISE DURCH DAS HEILIGE LAND!

RUNDREISE DURCH DAS HEILIGE LAND
AUF DER SUCHE NACH DEN WURZELN DER WEISHEITSLEHREN
8.-24. März 2018

AUSGEBUCHT!
Für Warteliste email an: info@shalohaproductions.com
Gregg Braden ist an allen Tagen der Rundreise der einzige Sprecher und Seminarleiter und begleitet die Gruppe ganztägig an allen Rundreisetagen!
Diese einmalige Rundreise wird nie wieder angeboten!

Vor mehr als 2000 Jahren hinterließen die alten Essener (die geheimnisumwitterte Sekte, die in Ägypten aufgrund ihrer hochentwickelten Kenntnis des menschlichen Körpers unter dem Namen Therapeuten bekannt waren) eine heilige Bibliothek. Sie bestand in Schriftrollen, die in Felshöhlen hoch über dem Toten Meer verborgen lagen—die Schriftrollen vom Toten Meer (Qumranschriften). Viele der Schriftrollen, deren Texte auf Pergament und Papyrus geschrieben beziehungsweise in dünne Kupferbleche gestochen waren, waren in Tonvasen versiegelt, in deren Innerem sie geschützt und gut erhalten blieben, bis sie 1947 von einem Hirtenjungen entdeckt wurden. Was danach kam, ging in die Geschichte ein.

Bereits von dem Tag an, an dem man erkannte, womit man es zu tun hatte – den ältesten bekannten Ausgaben der hebräischen Thora und des Alten Testaments der Christen im Originalwortlaut statt der späteren veränderten Fassungen – entbrannte um die neu entdeckten Schriftrollen vom Roten Meer ein heftiger Disput. Heute, über siebzig Jahre nach ihrer Entdeckung, sind etliche Mysterien noch immer ungeklärt: Wer hatte die Schriftrollen angefertigt? Woher stammten die Informationen darin ursprünglich? Und die vielleicht noch wichtige Frage lautet: Was bedeuten diese uralten Schriftrollen für uns in der heutigen Zeit?

Die Schriftrollen vom Toten Meer sind nur eines der Mysterien, die Sie 2018 auf Gregg Bradens Rundreise durch das Heilige Land Tour: Auf der Suche nach den Wurzeln der Weisheitslehren erkunden werden. Auf dieser Reise geht es um die Auseinandersetzung mit der rätselhaften gemeinsamen Geschichte der drei größten Weltreligionen – Judentum, Islam und Christentum. Der Schlüssel dazu, diese Mysterien des Heiligen Landes zu erschließen, besteht darin, die Zeit als solche zu verstehen und was die Zyklen der Vergangenheit in unserem heutigen Leben bedeuten. In seinen täglichen Seminaren lässt Gregg Braden an Entdeckungen teilhaben, die der mediale Mainstream nur selten thematisiert und vor deren Hintergrund sich der Sinn der Ereignisse in der heutigen Welt und in unserem heutigen Leben erschließt.

Werden Sie Zeuge der noch laufenden Grabungsarbeiten am Standort der antiken Stadt Aschkelon. Erleben Sie die Wüste Negev mit ihrer majestätischen Landschaft in all ihrer Schönheit, die überwältigenden Felsenklöster in der Judäischen Wüste, das staunenswerte Tote Meer mit seinen Naturwundern sowie eine besondere Führung durch das Museum, in dem die Schriftrollen vom Toten Meer ausgestellt sind (darunter auch die am besten erhaltene und intakt gebliebene von ihnen allen, die Große Jesaja-Rolle). Erkunden Sie dann ganze vier Tage lang mit uns die Moscheen, Synagogen und Tempel der Heiligen Stadt Jerusalem, bis es von dort aus weitergeht zu den nördlichen Teilen des Heiligen Landes: dem See Genezareth, Nazareth, den Golanhöhen, den Städten Safed und Akko, dem Karmelgebirge und so vielen mehr. Es erwartet Sie ein Programm, das alle Sinne anspricht und gleichzeitig Entdeckungsreise und Pilgerfahrt ist. Eine Reise, an die Sie immer wieder zurückdenken werden.

Lassen Sie sich diese seltene Chance nicht entgehen, Gregg Braden, gleich fünffach zum Bestseller-Autor der New York Times gekürt und 2015 für den Templeton-Preis nominiert, auf einer Reise zu begleiten, bei der er sie an Originalschauplätzen an revolutionären Entdeckungen teilhaben lässt, durch die das Geheimnis des Heiligen Landes eine völlig neue Bedeutung gewinnt.

Diese Pilgerfahrt/Reise/Exploration bietet Ihnen:

  • Gelegenheit zum Erkunden der wichtigsten archäologischen Ausgrabungen im Heiligen Land und dazu, diese aus nächster Nähe erleben zu können, darunter Stätten, die als UNESCO-Kulturerbe gelten!
  • Tägliche Orientierungen und fachkundig dargebotene Hintergrundseminare zu den Tagesausflügen!
  • Die Möglichkeit, mit eigenen Augen die in 54 Spalten niedergeschriebenen 66 Kapitel der Großen Jesajarolle zu sehen, der intaktesten unter den Schriftrollen vom Roten Meer, samt den in ihr enthaltenen Prophezeiungen!
  • Besuche uralter Städte, Dörfer, Klöster, Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel, Schreine, Stätten; Erkundung historisch bedeutsamer Berge, Täler, Meere; Erlebnisse mit örtlichen Kulturen, Traditionen, Märkten und viel, viel mehr! Zum Reiseverlauf
  • Gregg persönlich wird diese Gruppe leiten. Dabei bietet er eine beeindruckende Mischung aus leicht verständlicher Wissenschaft, Spiritualität und den Weisheitslehren der Vergangenheit, all das dargeboten in einem sicheren und verantwortlichen Lernumfeld. Auf der Suche nach den Wurzeln der Weisheitslehren ist ein Programm, das alle Sinne anspricht und darauf abzielt, auf der persönlichen Ebene neuen Sinn zu finden und neue Hoffnung in Bezug auf die positive neue Welt zu schöpfen, die derzeit vor unseren Augen entsteht!
  • Die gesamte Rundreise erfolgt komfortabel in Luxusreisebussen, mit Übernachtungen in ausgezeichneten Hotels und Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen), die uns die köstliche landestypische Küche näher bringt.

REISEVERLAUF: 8.-24. März 2018

ANREISE nach Israel – Mittwoch, 7. März 2018

Anreisen aus den USA und von sonstigen weit entfernten Ausgangspunkten
Übernachtflug zum Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv, mit Abflug am Vortag. (A)

Tag EINS: Donnerstag, 8. März 2018 – Ankunftstag

Tel Aviv

Einchecken im Hotel ab 15:00 h
Ausruhen & Relaxen – Erkundung der Stadt auf eigene Faust

Übernachtung in Tel Aviv (A)

Tag ZWEI: Freitag, 9. März 2018
ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNG GREGG BRADEN IN ISRAEL!
Geniestreich Menschenkind – Wie wir die Kraft des neuen Menschen in uns wecken
HABIMA THEATER, TEL AVIV (9:30 – 14:30 h)
Israelis hergeschaut! Vollständige Infos & Ticketverkauf auf HEBRÄISCH online hier:
www.eventim.co.il/greggbraden

Eventim Ticketverkauf Tel.: 011-972-3-5111777

Gregg Braden Event in Israel - Habima Theater, Tel Aviv

Reisegruppe – Zusammenkunft & Orientierung 15:00-16:30 h (Habima Theater)
Reisegruppe – Begrüßungs-Dinner 19:00 h (Hotel Dan Panorama)

Übernachtung in Tel Aviv (FA)

Tag DREI: Samstag, 10. März 2018

Ashkelon / Lachis

Ausgrabungen in Aschkelon: Antike Hafenstadt, Aschkelon National Park (archäologischer Park), Region Lachisch, Bet-Guvrin-Marissa-Nationalpark

Übernachtung am Toten Meer (FMA)

Tag VIER: Sonntag, 11. März 2018

Negev Desert

Nationalpark Ein Avdat, Wadi Zin, Machtesh Ramon, Ha Minsara (Das Sägewerk), Shivta National Park – alte Nabatäerstadt

Übernachtung am Toten Meer (FMA)

Tag FÜNF: Montag, 12. März 2018

The Dead Sea

Totes Meer, Masada National Park, Ein Gedi National Park, Treibenlassen im Toten Meer & Zeit am Strand

Übernachtung am Toten Meer (FMA)

Tag SECHS: Dienstag, 13. März 2018

Qumran / Qasr el Yahud

Steilhänge der judäischen Wüste, Qumran National Park – Höhlen von Qumran, Qasr al-Yahud – Taufstelle, Treibenlassen auf dem Toten Meer & Zeit am Strand

Übernachtung am Toten Meer (FMA)

Tag SIEBEN: Mittwoch, 14. März 2018

Judaean Desert

Judäische Wüste, Wadi Qelt, St.-Georgs-Kloster, Jericho, Tell es-Sultan (Sultanshügel), Deir al-Quruntal (Kloster Qarantal)

Übernachtung in Jerusalem (FMA)

Tag ACHT: Donnerstag, 15. März 2018

Jerusalem

TempelbergFelsendom, Al-Aqsa Moschee, Klagemauertunnel, Jüdisches Viertel, vier sephardische Synagogen, Hurva-Synagoge, Zionsberg, Abendmahlssaal, Davidsgrab, Altstadtmarkt – Muslimisches Viertel, Spaziergang durch den Nahalat Shiv’a

Übernachtung in Jerusalem (FMA)

Tag NEUN: Freitag, 16. März 2018

Western Wall & Church of the Holy Sepulcher

Davidsstadt, Siloam-Tunnel, Armenisches Viertel, St.-Markus-Kloster, Jakobuskirche, Bethesda-Teich, Via Dolorosa – 14 Kreuzwegstationen, Grabeskirche, Klagemauer und Sabbat-Gebete

Übernachtung in Jerusalem (FMA)

Tag ZEHN: Samstag, 17. März 2018

Church of the Nativity

Herodium, Bethlehem, Geburtskirche, Katharinenkirche, Hirtenfelder, Ein Karem, Johanneskirche, Besuchskirche

Übernachtung in Jerusalem (FMA)

Tag ELF: Sonntag, 18. März 2018

Jerusalem / Mount of Olives

Ölberg, Kapelle Dominos Flevit, Garten Gethsemane, Kirche aller Nationen, Mariengrab, Maria-Magdalena-Kirche

Israel Museum / Shrine of the Book

Rockefeller Archälogisches Museum (Leon Levy Expedition), Schrein des Buches (beherbergt die Schriftrollen vom Toten Meer & Israel-Museum (Archäologischer Flügel)

Übernachtung in Jerusalem (FMA)

Tag ZWÖLF: Montag, 19. März 2018

Sea of Galilee

Berg der Seligpreisung, TabghaBrotvermehrungskirche, Primatskapelle, Schiffstour über den See Genezareth, Kapernaum – Synagoge, Haus des Petrus. Magdala

Übernachtung am See Genezareth (FMA)

Tag DREIZEHN: Dienstag, 20. März 2018

Nazareth / Megiddo

Nazareth, Verkündigungsbasilika, Josefskirche, Marienquelle, Berg des Abgrunds, Kana (Kafr Kanna)Hochzeitskirche in Kana (Optional), Jesreelebene, Armageddon – altertümliche Stadt Megiddo, Unter- & Ober-Galiläa

Übernachtung am See Genezareth (FMA)

Tag VIERZEHN: Mittwoch, 21. März 2018

Golan Heights

Golanhöhen, Berg Bental/Tal Al-Gharam – Ausblick auf Berg Meron & Hula-Tal, Katzrin, Megalithkomplex Rujm el-Hiri/Gilgal Refā’īm (Rad der Gespenster)

Übernachtung am See Genezareth (FMA)

Tag FÜNFZEHN: Donnerstag, 22. März 2018

Safed / Akko

Safed/Berg Kanaan – einst Zentrum kabbalistischer Mystik, Altstadt von Akko (Acre), Kreuzfahrerstadt, Zitadelle von Akko, Hospitaliter-Festung, Templer-Tunnel, Türkisches Bad al-Basha (Hamam-Museum), Al-Jazzar-Moschee, Altstadtmarkt von Akko

Übernachtung in Haifa (FMA)

Tag SECHZEHN: Freitag, 23. März 2018

Carmel

Berg Karmel, Haifa – Bahá’í-Schrein und Gärten, Karmeliterkloster Stella Maris & Höhle des Propheten Elijah, Karmeliterkloster El-Muhraqa (auf dem Berg Karmel), Die Drusen, Drusendorf Daliyat al-Karmel, lokaltypisches Drusen-Gastmahl zu Mittag, antike Stadt Caesarea Maritima (sofern die Zeit es erlaubt), Shabbat-Abschiedsdinner

Übernachtung in Tel Aviv (FMA)

Tag SIEBZEHN: Samstag, 24. März 2018 – Abreise aus Israel

UNSERE HOTELS

Dan Panorama Tel Aviv
Dan Panorama Tel Aviv – 8.-9. & 23. März 2018

David Dead Sea Resort & Spa
David Dead Sea Resort & Spa – 10.-13. März 2018

Dan Jerusalem Hotel
Dan Jerusalem Hotel – 14.-18. März 2018

Leonardo Plaza Tiberias
Leonardo Plaza Tiberius – 19.-21. März 2018

Dan Panorama Haifa
Dan Panorama Haifa – 22. März 2018

IM RUNDREISEPREIS INBEGRIFFEN:

  • Rundreise im Luxus-Reisebus
  • Eintrittsgebühren für Parks & Besichtigungsstätten
  • Sämtliche Vorträge, Unternehmungen und Meditationen
  • Unterbringung: Hotels für 16 Nächte (vom 8.-24. März 2018)
  • Frühstück, Mittagessen &Abendessen für 16 Tage
  • Veranstaltung mit Gregg Braden im HaBima Theater Tel Aviv (9. März)
  • Gala-Begrüßungs-Dinner in Tel Aviv (9. März)
  • Festliches Mittagessen im Drusendorf (23. März)
  • Gala-Abschieds-Dinner in Tel Aviv (23. März)
  • Trinkgelder für Reiseführer & Busfahrer

IM RUNDREISEPREIS NICHT INBEGRIFFEN:

  • Flugticket nach Israel und zurück
  • Reiseversicherung (Rücktritts- und Auslandskrankenversicherung)
  • Beförderung zwischen Flughafen und Hotel bei Ankunft und Abreise
  • Visa- und/oder Passgebühren
  • Kosten für persönlich in Anspruch genommene Dienstleistungen (z. B. Wäsche, Getränke, Telefonate, chem. Reinigung)
  • Mahlzeiten zusätzlich zu den im Reiseverlauf angegebenen
  • Trinkgelder für Kellner, Gepäckträger, Hotel- und Restaurantpersonal – nach eigenem Ermessen
  • Alle nicht ausdrücklich als inbegriffen ausgewiesenen Posten

*Bitte lesen Sie die vollständigen Informationen & Richtlinien – Bedingungen

JETZT ANMELDEN!

Gregg Braden ist eine seltene Mischung aus Wissenschaftler, Visionär und Gelehrtem, der es vermag, unseren Verstand anzusprechen und dabei gleichzeitig die Weisheit unseres Herzens zu berühren.Dr. Deepak Chopra, M.D.

Der New York Times Bestsellerautor Gregg Braden hat sich international einen Namen als Pionier gemacht, der die Kluft zwischen Wissenschaft, uralten Weisheitslehren und der realen Welt überbrückt!
2015 für den prestigeträchtigen Templeton Award nominiert.
Nach einer erfolgreichen Kariere als Geoinformatiker während der Energiekrise der 1970er Jahre war Gregg Braden während der letzten Jahre des Kalten Krieges als Senior Computer Systems Designer bei Martin Marietta Defense Systems beschäftigt.
1991 wurde er First Technical Operations Manager bei Cisco Systems.

Seit 1986 hat Gregg in einsamer Höhe gelegene Bergdörfer, abgeschiedene Klöster und in Vergessenheit geratene Schriften erkundet, um ihre zeitlosen Geheimnisse mit dem neuesten Stand der Wissenschaft zusammenzubringen. Seine Entdeckungen kursieren mittlerweile in 34 Sprachen, darunter zum Umdenken anstoßende Bücher wie: Der Gottes-Code – Das Geheimnis in unseren Zellen, Tiefe Wahrheiten: Ursprung, Geschichte, Bestimmung und Schicksal der Menschheit, und sein neuestes Werk, Resilienz in Zeiten extremer Veränderung – Persönlichen und gesellschaftlichen Wandel aktiv gestalten.

Sein 2007 erschienener Bestseller, Im Einklang mit der göttlichen Matrix – Wie wir mit allem verbunden sind, wurde neulich zur Grundlage eines Fernsehmagazins mit dem Titel, “Entanglement”, und wird mittlerweile als Lehrbuch für Physikkurse am College herangezogen, bei denen es um Neuentdeckungen der Wissenschaft und unsere Beziehung zu Welt geht.

Gregg Braden hat für seine Erkenntnisse bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter seine Nominierung für den hoch angesehenen Templeton Award 2015. Das renommierte englische Watkins Journal benannte ihn als einen der 50 weltweit einflussreichsten spirituell ausgerichteten Menschen. Er spielt eine aktive Rolle in Think-Tanks wie der Global Coherence Initiative des Heartmath Instituts und der von Deepak Chopra ins Leben gerufenen The Evolutionary Leadership Group sowie bei der 2008 gegründeten Source of Synergy Foundation. Seine Werke wurden im Rahmen der prestigeträchtigen Nautilus Book Awards bereits fünfmal mit Gold ausgezeichnet – in den Kategorien Wissenschaft und Kosmologie, Religion und Sozialer Wandel.

Gregg Braden hat Vorträge und Schulungen bei Fortune-500-Unternehmen und den Vereinten Nationen abgehalten und ist mittlerweile bei großen nordamerikanischen und europäischen Fernsehsendern immer wieder zu Gast bei Sendungen zu entsprechenden Themen.